[ - Collapse All ]
Tyrannei  

Ty|ran|nei die; - <gr.-lat.-fr.>:
a)Herrschaft eines Tyrannen, Gewaltherrschaft; Willkür[herrschaft];

b)tyrannisches, willkürliches Verhalten; Unterdrückung
Tyrannei  

Ty|ran|nei <Pl. selten> [spätmhd. thiranney, mniederd. tirannie, unter Einfluss von afrz. tyrannie < lat. tyrannis < griech. tyrannís]:
a)Gewalt-, Willkür-, Schreckensherrschaft: die T. des Königs; die T. der Presse;

b)(bildungsspr.) tyrannisches, willkürliches Verhalten: unter der T. des Vaters leiden.
Tyrannei  

Ty|ran|nei, die; -, -en (Gewaltherrschaft; Willkür[herrschaft])
Tyrannei  

Despotie, Despotismus, Diktatur, Gewaltherrschaft, Schreckensherrschaft, Willkürherrschaft; (bildungsspr.): Tyrannis; (hist.): Absolutismus; (Politik abwertend): totalitäres Regime.
[Tyrannei]
[Tyranneien]
Tyrannei  

Ty|ran|nei <Pl. selten> [spätmhd. thiranney, mniederd. tirannie, unter Einfluss von afrz. tyrannie < lat. tyrannis < griech. tyrannís]:
a)Gewalt-, Willkür-, Schreckensherrschaft: die T. des Königs; die T. der Presse;

b)(bildungsspr.) tyrannisches, willkürliches Verhalten: unter der T. des Vaters leiden.
Tyrannei  

n.
<f. 18> Herrschaft eines Tyrannen; Gewaltherrschaft
[Ty·ran'nei]
[Tyranneien]