[ - Collapse All ]
Ukulele  

Uku|le|le die od. das; -, -n <hawaiisch; »hüpfender Floh«>: aus Hawaii stammende kleine ↑ Gitarre mit vier Saiten
Ukulele  

Uku|le|le, die od. das; -, -n [hawaiisch ukulele, eigtl. = hüpfender Floh]: kleine Gitarre mit vier Stahlsaiten.
Ukulele  

Uku|le|le, die oder das; -, -n <hawaiisch> (kleine, viersaitige Gitarre)
Ukulele  

Uku|le|le, die od. das; -, -n [hawaiisch ukulele, eigtl. = hüpfender Floh]: kleine Gitarre mit vier Stahlsaiten.
Ukulele  

n.
U·ku'le·le <f. 10> kleine Gitarre portug. Ursprungs mit vier Saiten [<hawai. ukulele zu uku „Floh; kleine Person“ + lele „springend“; vermutl. nach einem Spitznamen des brit. Offiziers Edward Purvis, der das Instrument im 19. Jh. in Hawai popularisierte]
[Uku'le·le,]