[ - Collapse All ]
umblättern  

ụm|blät|tern <sw. V.; hat>: (in einem Buch, Heft o. Ä.) ein Blatt auf die andere Seite wenden: die Seiten [eines Buches] u.; <auch o. Akk.-Obj.:> kann ich u.?; könntest du mir [beim Klavierspielen] u.?
umblättern  

die Seite wenden, die nächste Seite aufschlagen, umdrehen, umschlagen, umwenden.
[umblättern]
[blättere um, blätterst um, blättert um, blättern um, blätterte um, blättertest um, blätterten um, blättertet um, umgeblättert, umblätternd, umzublättern, umblaettern]
umblättern  

ụm|blät|tern <sw. V.; hat>: (in einem Buch, Heft o. Ä.) ein Blatt auf die andere Seite wenden: die Seiten [eines Buches] u.; <auch o. Akk.-Obj.:> kann ich u.?; könntest du mir [beim Klavierspielen] u.?
umblättern  

[sw. V.; hat]: (in einem Buch, Heft o.Ä.) ein Blatt auf die andere Seite wenden: die Seiten [eines Buches] u.; [auch o. Akk.-Obj.:] kann ich u.?; könntest du mir [beim Klavierspielen] u.?
umblättern  

umblättern, umschlagen, weiter blättern
[umschlagen, weiter blättern]
umblättern  

v.
<V.t. u. V.i.; hat> (die Seite) umwenden
['um|blät·tern]
[blättere um, blätterst um, blättert um, blättern um, blätterte um, blättertest um, blätterten um, blättertet um, umgeblättert, umblätternd, umzublättern]