[ - Collapse All ]
Umbra  

Ụm|b|ra die; - <lat.; »Schatten«>:

1.dunkler Kern eines Sonnenflecks, der von der helleren ↑ Penumbra umgeben ist.


2.Erdbraun; braune Malerfarbe aus eisen- od. manganhaltigem Ton
Umbra  

Ụm|bra, die; -, ...ren [lat. umbra = Schatten (roman. auch = braune Erdfarbe)]:

1.(Astron.) dunkler Kern eines Sonnenflecks.


2.<o. Pl.> a)erdbraune Malerfarbe aus eisen- u. manganhaltigem Ton;

b)erdbraune Farbe.

umbra  

Ụm|b|ra, die; - und Ụm|ber, der; -s <lat.> (ein brauner Farbstoff)um|brạn|den; von Wellen umbrandet

um|brau|sen; von Beifall umbraust
Umbra  

Ụm|bra, die; -, ...ren [lat. umbra = Schatten (roman. auch = braune Erdfarbe)]:

1.(Astron.) dunkler Kern eines Sonnenflecks.


2.<o. Pl.>
a)erdbraune Malerfarbe aus eisen- u. manganhaltigem Ton;

b)erdbraune Farbe.

Umbra  

n.
<auch> 'Umb·ra <f.; -; unz.> Zentrum der Sonnenflecke; dunkelbraune Farbe, entstanden durch Verwitterung manganhaltiger Eisenerze; Sy Umber, Umbrabraun [lat., „Schatten“]
['Um·bra,]