[ - Collapse All ]
umbuchen  

ụm|bu|chen <sw. V.; hat>:

1. (Wirtsch.) an einer anderen Stelle im Konto od. auf ein anderes Konto buchen: einen Betrag u.


2.etw. anderes buchen, eine Buchung (2) ändern: eine Reise, einen Flug u.
umbuchen  

ụm|bu|chen <sw. V.; hat>:

1. (Wirtsch.) an einer anderen Stelle im Konto od. auf ein anderes Konto buchen: einen Betrag u.


2.etw. anderes buchen, eine Buchung (2) ändern: eine Reise, einen Flug u.
umbuchen  

[sw. V.; hat]: 1. (Wirtsch.) an einer anderen Stelle im Konto od. auf ein anderes Konto buchen: einen Betrag u. 2. etw. anderes buchen, eine Buchung (2) ändern: eine Reise, einen Flug u.
umbuchen  

v.
<V.t.; hat> durch Buchen ändern, anders buchen als vorher (Flug, Schiffsplatz); auf ein anderes Konto buchen (Betrag, Summe)
['um|bu·chen]
[buche um, buchst um, bucht um, buchen um, buchte um, buchtest um, buchten um, buchtet um, buchest um, buchet um, buch um, umgebucht, umbuchend, umzubuchen]