[ - Collapse All ]
Umckaloabo  

Um|cka|lo|a|bo ©, das; -[s] [wohl geb. aus Wörtern der Zulusprache, die eine Krankheit mit Fieber und Husten (wahrsch. Lungentuberkulose) u. ein Heilmittel dagegen bezeichnen]: aus den Wurzeln einer Pelargonienart gewonnenes, in Form von Tropfen zu verabreichendes Heilmittel, das Viren bekämpfen u. das Immunsystem stärken soll.
Umckaloabo  

Um|cka|lo|a|bo ©, das; -[s] [wohl geb. aus Wörtern der Zulusprache, die eine Krankheit mit Fieber und Husten (wahrsch. Lungentuberkulose) u. ein Heilmittel dagegen bezeichnen]: aus den Wurzeln einer Pelargonienart gewonnenes, in Form von Tropfen zu verabreichendes Heilmittel, das Viren bekämpfen u. das Immunsystem stärken soll.