[ - Collapse All ]
Umdruck  

Ụm|druck, der; -[e]s, -e:

1.<o. Pl.> grafische Technik, bei der auf einem Spezialpapier mithilfe fetthaltiger Farbe ein Abzug gemacht od. eine Zeichnung aufgetragen wird, von der dann eine [neue] Platte aus Stein od. Metall hergestellt werden kann.


2.im Umdruck (1) hergestellter Druck.
Umdruck  

Ụm|druck Plur. ...drucke (nur Sing.: ein Vervielfältigungsverfahren; Ergebnis dieses Verfahrens)
Umdruck  

Ụm|druck, der; -[e]s, -e:

1.<o. Pl.> grafische Technik, bei der auf einem Spezialpapier mithilfe fetthaltiger Farbe ein Abzug gemacht od. eine Zeichnung aufgetragen wird, von der dann eine [neue] Platte aus Stein od. Metall hergestellt werden kann.


2.im Umdruck (1) hergestellter Druck.
Umdruck  

n.
<m. 1> Flachdruckverfahren, bei dem die Druckvorlage erst auf präpariertes Papier od. Gummi u. dann auf die Stein- od. Metallplatte übertragen wird, von der aus dann der eigentl. Druck erfolgt
['Um·druck]
[Umdruckes, Umdrucks, Umdrucke, Umdrucken]