[ - Collapse All ]
umfärben  

ụm|fär|ben <sw. V.; hat>: anders färben, mit einer neuen Farbe einfärben: sich die Haare u. lassen.
umfärben  

ụm|fär|ben <sw. V.; hat>: anders färben, mit einer neuen Farbe einfärben: sich die Haare u. lassen.
umfärben  

[sw. V.; hat]: anders färben, mit einer neuen Farbe einfärben: sich die Haare u. lassen.
umfärben  

v.
<V.t.; hat> mit einer anderen Farbe versehen, anders färben als vorher (Stoff)
['um|fär·ben]
[färbe um, färbst um, färbt um, färben um, färbte um, färbtest um, färbten um, färbtet um, färbest um, färbet um, färb um, umgefärbt, umfärbend, umzufärben]