[ - Collapse All ]
Umfall  

Ụm|fall, der; -[e]s, Umfälle (abwertend): das Umfallen (2) : mit dem U. des wichtigsten Zeugen hatte niemand gerechnet.
Umfall  

Ụm|fall, der; -[e]s (ugs. für plötzlicher Gesinnungswandel)
Umfall  

Ụm|fall, der; -[e]s, Umfälle (abwertend): das Umfallen (2): mit dem U. des wichtigsten Zeugen hatte niemand gerechnet.
Umfall  

n.
<m. 1u; unz.; fig.; umg.> plötzl. Gesinnungswechsel
['Um·fall]
[Umfalles, Umfalls, Umfalle, Umfälle, Umfällen]