[ - Collapse All ]
umherschleichen  

um|her|schlei|chen <st. V.; ist>: herumschleichen (1) .
umherschleichen  

um|her|schlei|chen
umherschleichen  

um|her|schlei|chen <st. V.; ist>: herumschleichen (1).
umherschleichen  

[st. V.; ist]: herumschleichen (1).
umherschleichen  

v.
<V.i. 217; ist> hierhin u. dorthin schleichen; die Katze schleicht im Zimmer, im Haus umher; → a. herumschleichen
[um'her|schlei·chen]
[schleiche umher, schleichst umher, schleicht umher, schleichen umher, schlich umher, schlichst umher, schlichen umher, schlicht umher, schleichest umher, schleichet umher, schliche umher, schlichest umher, schlichet umher, schleich umher, umhergeschlichen, umherschleichend, umherzuschleichen]