[ - Collapse All ]
Umkreis  

Ụm|kreis, der; -es, -e:

1.<o. Pl.> umgebendes Gebiet, [nähere] Umgebung: die Menschen, die im U. der Stadt wohnen; die Explosion war 80 km im U./im U. von 80 km zu hören; im ganzen U. gibt es kein Schwimmbad; im weiten/weit im U. wachsen keine Bäume.


2.(Geom.) Kreis, der durch alle Ecken eines Vielecks geht: den U. eines Dreiecks, eines regelmäßigen Sechsecks zeichnen.
Umkreis  

Ụm|kreis, der; -es Plur. (Geom.:) -e
Umkreis  

a) Bereich, Bezirk, Gebiet, Gegend, Einzugsgebiet, Hinterland, Raum, Region, Umgebung, Umland; (ugs.): Umgegend.

b) Einflussbereich, Lebensbereich, [Lebens]kreis, soziale Umgebung, Umwelt; (bes. Psych., Soziol.): Umfeld.

[Umkreis]
[Umkreises, Umkreise, Umkreisen]
Umkreis  

Ụm|kreis, der; -es, -e:

1.<o. Pl.> umgebendes Gebiet, [nähere] Umgebung: die Menschen, die im U. der Stadt wohnen; die Explosion war 80 km im U./im U. von 80 km zu hören; im ganzen U. gibt es kein Schwimmbad; im weiten/weit im U. wachsen keine Bäume.


2.(Geom.) Kreis, der durch alle Ecken eines Vielecks geht: den U. eines Dreiecks, eines regelmäßigen Sechsecks zeichnen.
Umkreis  

n.
<m. 1; unz.> Umgebung, Gebiet, das man von seinem Standpunkt aus überblicken kann; <Math.> Kreis, der durch die Ecken eines Vielecks geht; 3 km im ~ sind nur Felder und Wiesen zu sehen; im ~ von 50 m waren durch die Explosion alle Fensterscheiben entzweigegangen
['Um·kreis]
[Umkreises, Umkreise, Umkreisen]