[ - Collapse All ]
Umlaufvermögen  

Ụm|lauf|ver||gen, das (Wirtsch.): einem Unternehmen nur kurzfristig gehörender, für den Umsatz bestimmter Teil seines Vermögens.
Umlaufvermögen  

Ụm|lauf|ver|mö|gen (Wirtsch.)
Umlaufvermögen  

Ụm|lauf|ver||gen, das (Wirtsch.): einem Unternehmen nur kurzfristig gehörender, für den Umsatz bestimmter Teil seines Vermögens.