[ - Collapse All ]
umorganisieren  

ụm|or|ga|ni|sie|ren <sw. V.; hat>: anders, neu organisieren: das Schulwesen, die Verwaltung, die Produktion u.
umorganisieren  

ụm|or|ga|ni|sie|ren
umorganisieren  

ụm|or|ga|ni|sie|ren <sw. V.; hat>: anders, neu organisieren: das Schulwesen, die Verwaltung, die Produktion u.
umorganisieren  

[sw. V.; hat]: anders, neu organisieren: das Schulwesen, die Verwaltung, die Produktion u.
umorganisieren  

v.
<V.t.; hat> anders organisieren als bisher
['um|or·ga·ni·sie·ren]
[umorganisiere, umorganisierst, umorganisiert, umorganisieren, umorganisierte, umorganisiertest, umorganisierten, umorganisiertet, umorganisierest, umorganisieret, umorganisier, umorganisiert, umorganisierend]