[ - Collapse All ]
umrangieren  

ụm|ran|gie|ren <sw. V.; hat>:

1. durch Rangieren anders [zusammen]stellen: einen Zug u.


2.durch Rangieren das Gleis wechseln: der Zug, die Lok muss u.
umrangieren  

ụm|ran|gie|ren <sw. V.; hat>:

1. durch Rangieren anders [zusammen]stellen: einen Zug u.


2.durch Rangieren das Gleis wechseln: der Zug, die Lok muss u.
umrangieren  

[sw. V.; hat]: 1. durch Rangieren anders [zusammen]stellen: einen Zug u. 2. durch Rangieren das Gleis wechseln: der Zug, die Lok muss u.
umrangieren  

v.
<[-rãʒi:-] od. [-raŋʒi:-] V.t.; hat> anders stellen, durch Rangieren anders zusammenstellen; Straßenbahnwagen ~
['um|ran·gie·ren]
[umrangiere, umrangierst, umrangiert, umrangieren, umrangierte, umrangiertest, umrangierten, umrangiertet, umrangierest, umrangieret, umrangier, umrangiert, umrangierend]