[ - Collapse All ]
Umschweife  

Ụm|schwei|fe Plur.; ohne Umschweife (geradeheraus)
Umschweife  

ohne Umschweife
direkt, freiheraus, freimütig, geradewegs, klar [und deutlich], offen[herzig], prompt, stracks, unumwunden, unverblümt; (ugs.): frei/frisch von der Leber weg, geradeheraus, schnurstracks.
[• Umschweife]
Umschweife  

n.
<nur Pl.> Umwege, Umstände, einleitende Redensarten; ~ machen sich umständlich ausdrücken, nicht sofort sagen, was man will; mach keine ~! sag offen, was du willst!; etwas ohne ~ sagen geradeheraus sagen;
['Um·schwei·fe]