[ - Collapse All ]
umso  

ụm|so <Konj.>:
a)drückt [in Verbindung mit je + Komp.] eine proportionale Verstärkung aus; desto: je früher [wir es tun], u. besser [ist es]; je schneller der Wagen, u. größer die Gefahr; wenn du Schwierigkeiten machst, dauert es nur u. (entsprechend) länger; nach einer Ruhepause wird es u. besser gehen!;

b)drückt eine Verstärkung aus [die als Folge des im mit »als« od. »weil« angeschlossenen Nebensatz genannten Sachverhalts od. Geschehens anzusehen ist]: du musst früh ins Bett, u. mehr als du morgen einen schweren Tag hast; diese Klarstellung ist u. dringlicher, als/weil es bisher nur Gerüchte gab; dazu hat er kein Recht, u. weniger als er selbst keine weiße Weste hat; u. besser (das ist ja noch besser)!
umso  

um|sọr|gen; der Kranke wurde umsorgt
umso  

desto.
[umso]
umso  

ụm|so <Konj.>:
a)drückt [in Verbindung mit je + Komp.] eine proportionale Verstärkung aus; desto: je früher [wir es tun], u. besser [ist es]; je schneller der Wagen, u. größer die Gefahr; wenn du Schwierigkeiten machst, dauert es nur u. (entsprechend) länger; nach einer Ruhepause wird es u. besser gehen!;

b)drückt eine Verstärkung aus [die als Folge des im mit »als« od. »weil« angeschlossenen Nebensatz genannten Sachverhalts od. Geschehens anzusehen ist]: du musst früh ins Bett, u. mehr als du morgen einen schweren Tag hast; diese Klarstellung ist u. dringlicher, als/weil es bisher nur Gerüchte gab; dazu hat er kein Recht, u. weniger als er selbst keine weiße Weste hat; u. besser (das ist ja noch besser)!
umso  

[Konj.]: a) drückt [in Verbindung mit je + Komp.] eine proportionale Verstärkung aus; desto: je früher [wir es tun], u. besser [ist es]; je schneller der Wagen, u. größer die Gefahr; wenn du Schwierigkeiten machst, dauert es nur u. (entsprechend) länger; nach einer Ruhepause wird es u. besser gehen!; b) drückt eine Verstärkung aus [die als Folge des im mit ?als? od. ?weil? angeschlossenen Nebensatz genannten Sachverhalts od. Geschehens anzusehen ist]: diese Klarstellung ist u. dringlicher, als/weil es bisher nur Gerüchte gab; du musst früh ins Bett, u. mehr als du morgen einen schweren Tag hast; dazu hat er kein Recht, u. weniger als er selbst keine weiße Weste hat; u. besser (das ist ja noch besser)!
umso  

conj.
<Konj.; künftig für> um so; um (III)
['um·so]