[ - Collapse All ]
umständehalber  

ụm|stän|de|hal|ber <Adv.>: wegen veränderter, wegen besonderer Umstände: das Haus ist u. zu verkaufen.
umständehalber  

ụm|stän|de|hal|ber vgl. Umstand
umständehalber  

ụm|stän|de|hal|ber <Adv.>: wegen veränderter, wegen besonderer Umstände: das Haus ist u. zu verkaufen.
umständehalber  

Adv.: wegen veränderter, wegen besonderer Umstände: das Haus ist u. zu verkaufen.
umständehalber  

adv.
<Adv.> wegen veränderter, wegen besonderer Umstände; das Grundstück ist ~ zu verkaufen; <aber> der besonderen Umstände halber
['um·stän·de·hal·ber]