[ - Collapse All ]
Umsturz  

Ụm|sturz, der; -es, Umstürze: gewaltsame grundlegende Änderung der bisherigen politischen u. öffentlichen Ordnung durch revolutionäre Beseitigung der bestehenden Regierungsform: ein politischer U.; der U. ist gescheitert; einen U. planen, vorbereiten, herbeiführen, vereiteln; an einem U. beteiligt sein; auf einen U. hinarbeiten; er gelangte durch einen U. an die Macht; diese Erfindung bedeutete einen U. (eine Umwälzung) in der Technik.
Umsturz  

Ụm|sturz Plur. ...stürze
Umsturz  

Putsch, Rebellion, Revolte, Revolution, Staatsstreich, Volksaufstand, Volkserhebung; (veraltend): Coup d'État; (Politik): Machtwechsel, Palastrevolution.
[Umsturz]
[Umsturzes, Umsturze, Umstürze, Umstürzen, Umsturzen]
Umsturz  

Ụm|sturz, der; -es, Umstürze: gewaltsame grundlegende Änderung der bisherigen politischen u. öffentlichen Ordnung durch revolutionäre Beseitigung der bestehenden Regierungsform: ein politischer U.; der U. ist gescheitert; einen U. planen, vorbereiten, herbeiführen, vereiteln; an einem U. beteiligt sein; auf einen U. hinarbeiten; er gelangte durch einen U. an die Macht; diese Erfindung bedeutete einen U. (eine Umwälzung) in der Technik.
Umsturz  

n.
<m. 1u; Pl. selten> grundlegende Veränderung, Umwälzung (bes. der Staatsform)
['Um·sturz]
[Umsturzes, Umsturze, Umstürze, Umstürzen, Umsturzen]