[ - Collapse All ]
umtauschen  

ụm|tau|schen <sw. V.; hat>:

1.a) etw., was jmds. Wünschen nicht entspricht, zurückgeben u. etw. anderes dafür erhalten: seine Weihnachtsgeschenke u.; etw. in, gegen etw. u.;

b)etw., was jmds. Wünschen nicht entspricht, zurücknehmen u. etw. anderes dafür geben: das Geschäft hat [mir] die Ware ohne Weiteres umgetauscht.



2.a)(Geld) hingeben, einzahlen u. dafür den Gegenwert in einer bestimmten anderen Währung erhalten: vor der Reise Geld u.; Dollars, tausend Euro in Schweizer Franken u.; Devisen in die Landeswährung u.;

b)(Geld) entgegennehmen u. dafür den Gegenwert in einer bestimmten anderen Währung geben, auszahlen: würden Sie [mir] 100 Euro in dänische Kronen u.?

umtauschen  


1. [ein]tauschen, zurückgeben.

2. eintauschen, einwechseln, [um]wechseln; (ugs.): umrubeln.

[umtauschen]
[tausche um, tauschst um, tauscht um, tauschen um, tauschte um, tauschtest um, tauschten um, tauschtet um, tauschest um, tauschet um, tausch um, umgetauscht, umtauschend, umzutauschen]
umtauschen  

ụm|tau|schen <sw. V.; hat>:

1.
a) etw., was jmds. Wünschen nicht entspricht, zurückgeben u. etw. anderes dafür erhalten: seine Weihnachtsgeschenke u.; etw. in, gegen etw. u.;

b)etw., was jmds. Wünschen nicht entspricht, zurücknehmen u. etw. anderes dafür geben: das Geschäft hat [mir] die Ware ohne Weiteres umgetauscht.



2.
a)(Geld) hingeben, einzahlen u. dafür den Gegenwert in einer bestimmten anderen Währung erhalten: vor der Reise Geld u.; Dollars, tausend Euro in Schweizer Franken u.; Devisen in die Landeswährung u.;

b)(Geld) entgegennehmen u. dafür den Gegenwert in einer bestimmten anderen Währung geben, auszahlen: würden Sie [mir] 100 Euro in dänische Kronen u.?

umtauschen  

[sw. V.; hat]: 1. a) etw., was jmds. Wünschen nicht entspricht, zurückgeben u. etw. anderes dafür erhalten: seine Weihnachtsgeschenke u.; etw. in, gegen etw. u.; b) etw., was jmds. Wünschen nicht entspricht, zurücknehmen u. etw. anderes dafür geben: das Geschäft hat [mir] die Ware ohne weiteres umgetauscht. 2. a) (Geld) hingeben, einzahlen u. dafür den Gegenwert in einer bestimmten anderen Währung erhalten: vor der Reise Geld u.; Dollars, tausend Mark in Peseten u.; Devisen in die Landeswährung u.; b) (Geld) entgegennehmen u. dafür den Gegenwert in einer bestimmten anderen Währung geben, auszahlen: würden Sie [mir] 100 Mark in Peseten u.?
umtauschen  

v.
<V.t.; hat> zurückgeben u. dafür etwas anderes, Gleichwertiges bekommen, gegen etwas Gleichwertiges auswechseln
['um|tau·schen]
[tausche um, tauschst um, tauscht um, tauschen um, tauschte um, tauschtest um, tauschten um, tauschtet um, tauschest um, tauschet um, tausch um, umgetauscht, umtauschend, umzutauschen]