[ - Collapse All ]
umtopfen  

ụm|top|fen <sw. V.; hat>: (eine Topfpflanze) mit neuer Erde in einen andern [größeren] Topf setzen: der Kaktus muss umgetopft werden.
umtopfen  

ụm|top|fen <sw. V.; hat>: (eine Topfpflanze) mit neuer Erde in einen andern [größeren] Topf setzen: der Kaktus muss umgetopft werden.
umtopfen  

[sw. V.; hat]: (eine Topfpflanze) mit neuer Erde in einen andern [größeren] Topf setzen: der Kaktus muss umgetopft werden.
umtopfen  

v.
<V.t.; hat> in einen anderen, größeren Topf pflanzen
['um|top·fen]
[topfe um, topfst um, topft um, topfen um, topfte um, topftest um, topften um, topftet um, topfest um, topfet um, topf um, umgetopft, umtopfend, umzutopfen]