[ - Collapse All ]
umwö  

um|wọ̈l|ken; seine Stirn war vor Unmut umwölkt