[ - Collapse All ]
umwühlen  

ụm|wüh|len <sw. V.; hat>: wühlend, bes. im Erdreich grabend, das Unterste zuoberst kehren: die Erde u.
umwühlen  

ụm|wüh|len <sw. V.; hat>: wühlend, bes. im Erdreich grabend, das Unterste zuoberst kehren: die Erde u.
umwühlen  

[sw. V.; hat]: wühlend, bes. im Erdreich grabend, das Unterste zuoberst kehren: die Erde u.
umwühlen  

v.
<V.t.; hat> aufwühlen, durch Wühlen durcheinander bringen; <fig.> in Unordnung bringen
['um|wüh·len]
[umwühle, umwühlst, umwühlt, umwühlen, umwühlte, umwühltest, umwühlten, umwühltet, umwühlest, umwühlet, umwühl, umwühlt, umwühlend]