[ - Collapse All ]
umzeichnen  

ụm|zeich|nen <sw. V.; hat>: neu, anders zeichnen: ein Bild, einen Plan, eine [Land]karte u.
umzeichnen  

ụm|zeich|nen (anders zeichnen); sie hat das Bild umgezeichnet
umzeichnen  

ụm|zeich|nen <sw. V.; hat>: neu, anders zeichnen: ein Bild, einen Plan, eine [Land]karte u.
umzeichnen  

[sw. V.; hat]: neu, anders zeichnen: ein Bild, einen Plan, eine [Land]karte u.
umzeichnen  

v.
<V.t.; hat> durch Zeichnen ändern, anders zeichnen als vorher
['um|zeich·nen]
[zeichne um, zeichnest um, zeichnet um, zeichnen um, zeichnete um, zeichnetest um, zeichneten um, zeichnetet um, zeichn um, umzeichnet, umzeichnend, umzuzeichnen]