[ - Collapse All ]
Unachtsamkeit  

Ụn|acht|sam|keit, die; -, -en:

1.<o. Pl.> das Unachtsamsein: er hat den Brief aus U. weggeworfen.


2.etw. aus Unachtsamkeit (1) Getanes: eine kleine U. des Fahrers führte zu der Katastrophe.
Unachtsamkeit  

Ụn|acht|sam|keit
Unachtsamkeit  


1. Achtlosigkeit, Fahrlässigkeit, Gedankenlosigkeit, Gleichgültigkeit, Leichtfertigkeit, Leichtsinn, Leichtsinnigkeit, Nachlässigkeit, Sorglosigkeit, Unaufmerksamkeit, Unbedachtheit, Unbedachtsamkeit, Unbesonnenheit, Unüberlegtheit, Unvorsichtigkeit.

2. Fehler, Irrtum, Versehen.

[Unachtsamkeit]
[Unachtsamkeiten]
Unachtsamkeit  

Ụn|acht|sam|keit, die; -, -en:

1.<o. Pl.> das Unachtsamsein: er hat den Brief aus U. weggeworfen.


2.etw. aus Unachtsamkeit (1) Getanes: eine kleine U. des Fahrers führte zu der Katastrophe.
Unachtsamkeit  

Unachtsamkeit, Unaufmerksamkeit
[Unaufmerksamkeit]
Unachtsamkeit  

n.
<f. 20; unz.> unachtsames Wesen, Verhalten, Unaufmerksamkeit, fehlende Vorsicht; etwas aus ~ umwerfen
['Un·acht·sam·keit]
[Unachtsamkeiten]