[ - Collapse All ]
unauffällig  

ụn|auf|fäl|lig <Adj.>:
a) nicht auffällig: eine -e Kleidung; ein -es Benehmen, Grau; u. aussehen, wirken;

b)so geschickt, dass es niemand bemerkt: u. verschwinden; u. jmdm. etw. zustecken;

c)(Med.) nicht auf eine Krankheit, einen Schaden hindeutend: ein -er Befund.
unauffällig  

ụn|auf|fäl|lig
unauffällig  

a) blass, dezent, einfach, farblos, gedämpft, gedeckt, langweilig, leise, matt, mild, nicht aufdringlich, nicht auffällig, schlicht, schmucklos, schwach, unaufdringlich, unscheinbar, unspektakulär, verhalten, zart, zurückhaltend.

b) auf leisen Sohlen, geräuschlos, heimlich, im Verborgenen, ohne Aufheben/Aufsehen, unbeachtet, unbemerkt, unbeobachtet, verborgen, verschwiegen, versteckt, verstohlen; (bildungsspr.): diskret; (ugs.): sang- und klanglos, still und leise.

[unauffällig]
[unauffälliger, unauffällige, unauffälliges, unauffälligen, unauffälligem, unauffälligerer, unauffälligere, unauffälligeres, unauffälligeren, unauffälligerem, unauffälligster, unauffälligste, unauffälligstes, unauffälligsten, unauffälligstem, unauffaellig]
unauffällig  

ụn|auf|fäl|lig <Adj.>:
a) nicht auffällig: eine -e Kleidung; ein -es Benehmen, Grau; u. aussehen, wirken;

b)so geschickt, dass es niemand bemerkt: u. verschwinden; u. jmdm. etw. zustecken;

c)(Med.) nicht auf eine Krankheit, einen Schaden hindeutend: ein -er Befund.
unauffällig  

Adj.: a) nicht auffällig: eine -e Kleidung; ein -es Benehmen, Grau; u. aussehen, wirken; b) so geschickt, dass es niemand bemerkt: u. verschwinden; u. jmdm. etw. zustecken; c) (Med.) nicht auf eine Krankheit, einen Schaden hindeutend: ein -er Befund.
unauffällig  

unauffällig, unscheinbar
[unscheinbar]
unauffällig  

adj.
<Adj.> nicht auffällig, nicht bemerkbar für andere, verstohlen; nicht auffallend, bescheiden, nicht den Blick auf sich ziehend; sie kleidet sich mit ~er Eleganz; er steckte den Brief ~ ein; sich ~ entfernen; bitte folgen Sie mir ~!; sich ~ kleiden
['un·auf·fäl·lig]
[unauffälliger, unauffällige, unauffälliges, unauffälligen, unauffälligem, unauffälligerer, unauffälligere, unauffälligeres, unauffälligeren, unauffälligerem, unauffälligster, unauffälligste, unauffälligstes, unauffälligsten, unauffälligstem]