[ - Collapse All ]
unaufschiebbar  

un|auf|schieb|bar [auch: '- - - -] <Adj.>: sich nicht aufschieben (2) lassend: eine -e Reise; der Besuch war [mittlerweile] u.
unaufschiebbar  

un|auf|schieb|bar [ auch '℧...]
unaufschiebbar  

un|auf|schieb|bar [auch: '- - - -] <Adj.>: sich nicht aufschieben (2) lassend: eine -e Reise; der Besuch war [mittlerweile] u.
unaufschiebbar  

[auch: '] Adj.: sich nicht aufschieben (2) lassend: eine -e Reise; der Besuch war [mittlerweile] u.
unaufschiebbar  

adj.
<a. ['----] Adj.> so beschaffen, dass man es nicht aufschieben kann, dringend; ich habe eine ~e Verabredung
[un·auf'schieb·bar]
[unaufschiebbarer, unaufschiebbare, unaufschiebbares, unaufschiebbaren, unaufschiebbarem, unaufschiebbarerer, unaufschiebbarere, unaufschiebbareres, unaufschiebbareren, unaufschiebbarerem, unaufschiebbarster, unaufschiebbarste, unaufschiebbarstes, unaufschiebbarsten, unaufschiebbarstem]