[ - Collapse All ]
unausgeschlafen  

ụn|aus|ge|schla|fen <Adj.>: nicht genug geschlafen habend: u. aussehen; u. zur Schule kommen.
unausgeschlafen  

ụn|aus|ge|schla|fen
unausgeschlafen  

ụn|aus|ge|schla|fen <Adj.>: nicht genug geschlafen habend: u. aussehen; u. zur Schule kommen.
unausgeschlafen  

Adj.: nicht genug geschlafen habend: u. aussehen; u. zur Schule kommen.