[ - Collapse All ]
unausgesprochen  

ụn|aus|ge|spro|chen <Adj.>: nicht ausgesprochen: ein -es Einverständnis; in ihren Worten lag u. ein Vorwurf.
unausgesprochen  

ụn|aus|ge|spro|chen
unausgesprochen  

ụn|aus|ge|spro|chen <Adj.>: nicht ausgesprochen: ein -es Einverständnis; in ihren Worten lag u. ein Vorwurf.
unausgesprochen  

Adj.: nicht ausgesprochen: ein -es Einverständnis; in ihren Worten lag u. ein Vorwurf.
unausgesprochen  

adj.
<Adj.> nicht ausgesprochen; das Wort blieb ~
['un·aus·ge·spro·chen]
[unausgesprochener, unausgesprochene, unausgesprochenes, unausgesprochenen, unausgesprochenem, unausgesprochenerer, unausgesprochenere, unausgesprocheneres, unausgesprocheneren, unausgesprochenerem, unausgesprochenster, unausgesprochenste, unausgesprochenstes, unausgesprochensten, unausgesprochenstem]