[ - Collapse All ]
unaussprechbar  

un|aus|sprẹch|bar [auch: '- - - -] <Adj.>:
a) kaum auszusprechen (1 a) : sie hat einen -en Namen;

b)sich [erlaubterweise] nicht aussprechen lassend: die Geschichte hat einen gefährlichen, -en Hintergrund.
unaussprechbar  

un|aus|sprẹch|bar [ auch '℧...]
unaussprechbar  

un|aus|sprẹch|bar [auch: '- - - -] <Adj.>:
a) kaum auszusprechen (1 a): sie hat einen -en Namen;

b)sich [erlaubterweise] nicht aussprechen lassend: die Geschichte hat einen gefährlichen, -en Hintergrund.
unaussprechbar  

[auch: '] Adj.: a) kaum auszusprechen (1 a): er hat einen -en Namen; b) sich [erlaubterweise] nicht aussprechen lassend.
unaussprechbar  

adj.
<a. ['----] Adj.> so beschaffen, dass man es nicht aussprechen kann; die Namen dieser Sprache sind für uns, für unsere Zunge fast ~
[un·aus'sprech·bar]
[unaussprechbarer, unaussprechbare, unaussprechbares, unaussprechbaren, unaussprechbarem, unaussprechbarerer, unaussprechbarere, unaussprechbareres, unaussprechbareren, unaussprechbarerem, unaussprechbarster, unaussprechbarste, unaussprechbarstes, unaussprechbarsten, unaussprechbarstem]