[ - Collapse All ]
Unband  

Ụn|band, der; -[e]s, -e u. ...bände [zu ↑ unbändig ] (veraltet, noch landsch.): sich nicht bändigen lassendes Kind.
Unband  

Ụn|band, der; -[e]s, Plur. -e und ...bände (landsch. für Wildfang)
Unband  

Ụn|band, der; -[e]s, -e u. ...bände [zu ↑ unbändig] (veraltet, noch landsch.): sich nicht bändigen lassendes Kind.
Unband  

n.
<m.; -(e)>s; unz.; veraltet ungebärdiges, wildes Kind, Wildfang [Rückbildung zuunbändig]
['Un·band]
[Unbandes, Unbande, Unbänder, Unbändern]