[ - Collapse All ]
unbefahren  

ụn|be|fah|ren <Adj.>:

1. noch nicht von einem Fahrzeug befahren: eine -e Straße, Meeresbucht.


2.(Seemannsspr.) nicht 2befahren (1) : der Matrose ist noch u.
unbefahren  

ụn|be|fah|ren <Adj.>:

1. noch nicht von einem Fahrzeug befahren: eine -e Straße, Meeresbucht.


2.(Seemannsspr.) nicht 2befahren (1): der Matrose ist noch u.
unbefahren  

Adj.: 1. noch nicht von einem Fahrzeug befahren: eine -e Straße, Meeresbucht. 2. (Seemannsspr.) nicht 2befahren (1): der Matrose ist noch u.