[ - Collapse All ]
Unbefangenheit  

Ụn|be|fan|gen|heit, die; -:

1.unbefangene (1) Art: sie gewann ihre U. zurück.


2.unbefangene (2) Art: an jmds. U. zweifeln.
Unbefangenheit  

Ụn|be|fan|gen|heit, die; -
Unbefangenheit  

Ụn|be|fan|gen|heit, die; -:

1.unbefangene (1) Art: sie gewann ihre U. zurück.


2.unbefangene (2) Art: an jmds. U. zweifeln.
Unbefangenheit  

n.
<f. 20; unz.> unbefangenes Wesen
['Un·be·fan·gen·heit]
[Unbefangenheiten]