[ - Collapse All ]
unbefleckt  

ụn|be|fleckt <Adj.>:

1. (selten) fleckenlos.


2.(geh.) in religiös-moralischer Hinsicht makellos; rein: seine Ehre u. erhalten; die Unbefleckte Empfängnis [Mariens/Marias] (kath. Kirche).
unbefleckt  

ụn|be|fleckt <Adj.>:

1. (selten) fleckenlos.


2.(geh.) in religiös-moralischer Hinsicht makellos; rein: seine Ehre u. erhalten; die Unbefleckte Empfängnis [Mariens/Marias] (kath. Kirche).
unbefleckt  

Adj.: 1. (selten) fleckenlos. 2. (geh.) sittlich makellos; rein: seine Ehre u. erhalten.
unbefleckt  

adj.
<Adj.> ohne Flecken, sauber; <fig.> keusch, ohne Sünde, ohne Makel, rein; Mariä Unbefleckte Empfängnis (durch ihre Mutter Anna); seine Ehre ~ erhalten <veraltet>
['un·be·fleckt]
[unbefleckter, unbefleckte, unbeflecktes, unbefleckten, unbeflecktem, unbefleckterer, unbeflecktere, unbefleckteres, unbefleckteren, unbefleckterem, unbeflecktester, unbefleckteste, unbeflecktestes, unbeflecktesten, unbeflecktestem]