[ - Collapse All ]
unbegabt  

ụn|be|gabt <Adj.>: nicht begabt: zum Malen, Schreiben, künstlerisch u. sein.
unbegabt  

ụn|be|gabt
unbegabt  

nicht befähigt, schwach, talentlos, unfähig, ungeeignet, ungeschickt, untauglich; (oft abwertend): untalentiert; (Fachspr.): minderbegabt.
[unbegabt]
unbegabt  

ụn|be|gabt <Adj.>: nicht begabt: zum Malen, Schreiben, künstlerisch u. sein.
unbegabt  

Adj.: nicht begabt.
unbegabt  

adj.
<Adj.> nicht begabt, ohne Begabung; er ist fürs Rechnen, Zeichnen, für Musik ~
['un·be·gabt]
[unbegabter, unbegabte, unbegabtes, unbegabten, unbegabtem, unbegabterer, unbegabtere, unbegabteres, unbegabteren, unbegabterem, unbegabtester, unbegabteste, unbegabtestes, unbegabtesten, unbegabtestem]