[ - Collapse All ]
unbeschädigt  

ụn|be|schä|digt <Adj.>:
a) nicht beschädigt: das Haus ist u.;

b)nicht verletzt; unversehrt (a) .
unbeschädigt  

ụn|be|schä|digt
unbeschädigt  

heil, intakt, unbeschadet, unversehrt, wohlbehalten; (ugs.): ganz.
[unbeschädigt]
[unbeschädigter, unbeschädigte, unbeschädigtes, unbeschädigten, unbeschädigtem, unbeschädigterer, unbeschädigtere, unbeschädigteres, unbeschädigteren, unbeschädigterem, unbeschädigtester, unbeschädigteste, unbeschädigtestes, unbeschädigtesten, unbeschädigtestem]
unbeschädigt  

ụn|be|schä|digt <Adj.>:
a) nicht beschädigt: das Haus ist u.;

b)nicht verletzt; unversehrt (a).
unbeschädigt  

Adj.: a) nicht beschädigt; b) unversehrt.
unbeschädigt  

adj.
<Adj.> nicht beschädigt, ohne Schaden, unversehrt; das Siegel ist noch ~
['un·be·schä·digt]
[unbeschädigter, unbeschädigte, unbeschädigtes, unbeschädigten, unbeschädigtem, unbeschädigterer, unbeschädigtere, unbeschädigteres, unbeschädigteren, unbeschädigterem, unbeschädigtester, unbeschädigteste, unbeschädigtestes, unbeschädigtesten, unbeschädigtestem]