[ - Collapse All ]
Undulation  

Un|du|la|ti|on die; -, -en <lat.-nlat.>:

1.(Phys.) Wellenbewegung, Schwingung.


2.(Geol.) Sattel- u. Muldenbildung durch ↑ Orogenese; vgl. Ondulation
Undulation  

Un|du|la|ti|on, die; -, -en [zu spätlat. undula = kleine Welle, Vkl. von lat. unda = Welle]:

1.(Physik) Wellenbewegung, Schwingung.


2.(Geol.) Verformung der Erdkruste bei der Orogenese.
Undulation  

Un|du|la|ti|on, die; -, -en <lat.> (Physik Wellenbewegung; Geol. Sattel- u. Muldenbildung durch Gebirgsbildung)
Undulation  

Un|du|la|ti|on, die; -, -en [zu spätlat. undula = kleine Welle, Vkl. von lat. unda = Welle]:

1.(Physik) Wellenbewegung, Schwingung.


2.(Geol.) Verformung der Erdkruste bei der Orogenese.
Undulation  

n.
<f. 20; Phys.> Wellenbewegung [<ital. ondulazione „wellenförmige Bewegung“; zu ondulare „sich wellenförmig bewegen“; zu onda <lat. unda „Welle“]
[Un·du·la·ti'on]
[Undulationen]