[ - Collapse All ]
unentschuldbar  

un|ent|schụld|bar [auch: '- - - -] <Adj.>: nicht entschuldbar, unverzeihlich: ein -es Verhalten.
unentschuldbar  

un|ent|schụld|bar [ auch '℧...]
unentschuldbar  

nicht entschuldbar/verzeihlich, sträflich, unverzeihbar, unverzeihlich; (scherzh.): sündhaft.
[unentschuldbar]
[unentschuldbarer, unentschuldbare, unentschuldbares, unentschuldbaren, unentschuldbarem, unentschuldbarerer, unentschuldbarere, unentschuldbareres, unentschuldbareren, unentschuldbarerem, unentschuldbarster, unentschuldbarste, unentschuldbarstes, unentschuldbarsten, unentschuldbarstem]
unentschuldbar  

un|ent|schụld|bar [auch: '- - - -] <Adj.>: nicht entschuldbar, unverzeihlich: ein -es Verhalten.
unentschuldbar  

[auch: '] Adj.: nicht entschuldbar, unverzeihlich: ein -es Verhalten.
unentschuldbar  

adj.
<a. ['----] Adj.> nicht entschuldbar, unverzeihlich; sein Verhalten ist ~
[un·ent'schuld·bar]
[unentschuldbarer, unentschuldbare, unentschuldbares, unentschuldbaren, unentschuldbarem, unentschuldbarerer, unentschuldbarere, unentschuldbareres, unentschuldbareren, unentschuldbarerem, unentschuldbarster, unentschuldbarste, unentschuldbarstes, unentschuldbarsten, unentschuldbarstem]