[ - Collapse All ]
unerreicht  

un|er|reicht [auch: '- - -] <Adj.>: bisher von niemandem erreicht: eine -e Leistung; der Rekord ist u. geblieben.
unerreicht  

ụn|er|reicht
unerreicht  

beispielhaft, ideal, makellos, meisterhaft, ohne Beispiel, perfekt, unbesiegt, ungeschlagen, unübertroffen, vollendet, vollkommen; (emotional): unvergleichlich.
[unerreicht]
[unerreichter, unerreichte, unerreichtes, unerreichten, unerreichtem, unerreichterer, unerreichtere, unerreichteres, unerreichteren, unerreichterem, unerreichtester, unerreichteste, unerreichtestes, unerreichtesten, unerreichtestem]
unerreicht  

un|er|reicht [auch: '- - -] <Adj.>: bisher von niemandem erreicht: eine -e Leistung; der Rekord ist u. geblieben.
unerreicht  

[auch: '] Adj.: bisher von niemandem erreicht: eine -e Leistung; der Rekord ist u. geblieben.
unerreicht  

adj.
<Adj.> (noch) nicht erreicht; seine Kenntnisse, Erfahrungen auf diesem Gebiet sind (bisher) ~
['un·er·reicht]
[unerreichter, unerreichte, unerreichtes, unerreichten, unerreichtem, unerreichterer, unerreichtere, unerreichteres, unerreichteren, unerreichterem, unerreichtester, unerreichteste, unerreichtestes, unerreichtesten, unerreichtestem]