[ - Collapse All ]
Unfallwagen  

Ụn|fall|wa|gen, der:

1.Auto, das in einen Unfall verwickelt worden ist.


2.besonders ausgerüsteter, bei Unfällen eingesetzter Rettungswagen, Krankenwagen.
Unfallwagen  

Ụn|fall|wa|gen (Wagen, der einen Unfall hatte; Rettungswagen)
Unfallwagen  


1. Gebrauchtfahrzeug/Gebrauchtwagen mit Unfallschaden, Schrottfahrzeug; (ugs. abwertend): Schrotthaufen, Schrottkarre, Schrottmühle.

2. Krankenwagen, Notarztwagen, Rettungswagen, Sanitätswagen, Unfalltransportwagen; (österr.): Rettung; (österr., schweiz.): Sanität; (ugs.): Krankenauto, Rettungsauto, Sanitätsauto; (Med.): Ambulanzwagen; (bes. Milit.): Sanitätskraftwagen; (bes. Soldatenspr.): Sanka.

[Unfallwagen]
[Unfallwagens]
Unfallwagen  

Ụn|fall|wa|gen, der:

1.Auto, das in einen Unfall verwickelt worden ist.


2.besonders ausgerüsteter, bei Unfällen eingesetzter Rettungswagen, Krankenwagen.
Unfallwagen  

n.
<m. 4> Krankenwagen zum Transport von Personen, die durch Unfall verletzt sind; Kraftwagen, mit dem ein Unfall geschehen ist
['Un·fall·wa·gen]
[Unfallwagens]