[ - Collapse All ]
unfruchtbar  

ụn|frucht|bar <Adj.>:

1. nicht [sehr] fruchtbar, (1 a), nicht ertragreich: -er Boden; das Land ist u.


2.(Biol., Med.) unfähig zur Zeugung, zur Fortpflanzung; steril (2) : eine -e Frau, ein -er Mann; die -en Tage der Frau (Tage, an denen eine Empfängnis nicht möglich ist); die Stute ist u.


3.nicht fruchtbar, (2), keinen Nutzen bringend; zu keinen positiven Ergebnissen führend; unnütz: eine -e Diskussion; -e Gedanken.
unfruchtbar  

ụn|frucht|bar
unfruchtbar  


1. dürr, ertragsarm, karg, öde, trocken, unergiebig, verödet, wenig fruchtbar, wüstenhaft; (Wirtsch.): unproduktiv.

2. fortpflanzungsunfähig, impotent, zeugungsunfähig; (Biol., Med.): steril; (Med.) infertil.

3. aussichtslos, erfolglos, ergebnislos, fruchtlos, nutzlos, ohne Erfolg/Nutzen, ohne positives Ergebnis, ohne Sinn und Zweck, sinnlos, überflüssig, umsonst, unbefriedigend, unnütz, vergebens, vergeblich, verlorene Liebesmüh, wirkungslos, zu nichts nütze, zwecklos; (geh.): müßig, unersprießlich; (salopp): für die Katz; (Fachspr., bildungsspr.): ineffizient.

[unfruchtbar]
[unfruchtbarer, unfruchtbare, unfruchtbares, unfruchtbaren, unfruchtbarem, unfruchtbarerer, unfruchtbarere, unfruchtbareres, unfruchtbareren, unfruchtbarerem, unfruchtbarster, unfruchtbarste, unfruchtbarstes, unfruchtbarsten, unfruchtbarstem]
unfruchtbar  

ụn|frucht|bar <Adj.>:

1. nicht [sehr] fruchtbar, (1 a)nicht ertragreich: -er Boden; das Land ist u.


2.(Biol., Med.) unfähig zur Zeugung, zur Fortpflanzung; steril (2): eine -e Frau, ein -er Mann; die -en Tage der Frau (Tage, an denen eine Empfängnis nicht möglich ist); die Stute ist u.


3.nicht fruchtbar, (2)keinen Nutzen bringend; zu keinen positiven Ergebnissen führend; unnütz: eine -e Diskussion; -e Gedanken.
unfruchtbar  

Adj.: 1. nicht [sehr] fruchtbar (1 a), nicht ertragreich: -er Boden; das Land ist u. 2. (Biol., Med.) unfähig zur Zeugung, zur Fortpflanzung; steril (2): eine -e Frau, ein -er Mann; die -en Tage der Frau (Tage, an denen eine Empfängnis nicht möglich ist); die Stute ist u. 3. nicht fruchtbar (2), keinen Nutzen bringend; zu keinen positiven Ergebnissen führend; unnütz: eine -e Diskussion; -e Gedanken.
unfruchtbar  

adj.
<Adj.> nicht fruchtbar, nichts hervorbringend (Boden); unfähig, sich fortzupflanzen (Lebewesen); <fig.> ohne Erfolg, die Mühe nicht lohnend, nutzlos
['un·frucht·bar]
[unfruchtbarer, unfruchtbare, unfruchtbares, unfruchtbaren, unfruchtbarem, unfruchtbarerer, unfruchtbarere, unfruchtbareres, unfruchtbareren, unfruchtbarerem, unfruchtbarster, unfruchtbarste, unfruchtbarstes, unfruchtbarsten, unfruchtbarstem]