[ - Collapse All ]
Ungebühr  

Ụn|ge|bühr, die; - (geh.): ungebührliches Verhalten; Ungehörigkeit: sie schämte sich seiner U.; er wurde wegen U. vor Gericht (Rechtsspr.; Missachtung des Gerichts) bestraft.
ungebühr  

Ụn|ge|bühr, die; - (veraltend)ụn|ge|bühr|lich; ungebührliches Verhalten
Ungebühr  

Ụn|ge|bühr, die; - (geh.): ungebührliches Verhalten; Ungehörigkeit: sie schämte sich seiner U.; er wurde wegen U. vor Gericht (Rechtsspr.; Missachtung des Gerichts) bestraft.
Ungebühr  

n.
<f.; -; unz.> Ungerechtigkeit, Unrecht; Unanständigkeit, Ungehörigkeit
['Un·ge·bühr]
[Ungebühren]