[ - Collapse All ]
ungerade  

ụn|ge|ra|de <Adj.> (Math.): (von Zahlen) nicht ohne Rest durch zwei teilbar: u. Zahlen; die -n Hausnummern.
ungerade  

ụn|ge|ra|de, ugs. ụn|gra|de; ungerade Zahl (Math.)
[ungrade;]
ungerade  

ụn|ge|ra|de <Adj.> (Math.): (von Zahlen) nicht ohne Rest durch zwei teilbar: u. Zahlen; die -n Hausnummern.
ungerade  

Adj. (Math.): (von Zahlen) nicht ohne Rest durch zwei teilbar: u. Zahlen; die -n Hausnummern.
ungerade  

adj.
<Adj.> nicht gerade, nicht durch 2 teilbar; oV ungrade; ~ Zahl, Hausnummer; ein ~r Zwölfender, Zwölfer <Jägerspr.> Hirsch mit elf Enden am Geweih, auf einer Seite sechs, auf der andern fünf;
['un·ge·ra·de]