[ - Collapse All ]
ungeschrieben  

ụn|ge|schrie|ben <Adj.>: nicht geschrieben; nicht schriftlich niedergelegt, fixiert: dieser Artikel wäre besser u. geblieben; -es Recht (nicht schriftlich, nur mündlich überliefertes Recht).
ungeschrieben  

ụn|ge|schrie|ben <Adj.>: nicht geschrieben; nicht schriftlich niedergelegt, fixiert: dieser Artikel wäre besser u. geblieben; -es Recht (nicht schriftlich, nur mündlich überliefertes Recht).
ungeschrieben  

Adj.: nicht geschrieben; nicht schriftlich niedergelegt, fixiert: dieser Artikel wäre besser u. geblieben; -es Recht (nicht schriftlich, nur mündlich überliefertes Recht).
ungeschrieben  

adj.
<Adj.> nicht schriftlich festgelegt; <bes. in der Wendung> es ist ein ~es Gesetz, dass …; der Brief blieb (immer wieder) ~
['un·ge·schrie·ben]
[ungeschriebener, ungeschriebene, ungeschriebenes, ungeschriebenen, ungeschriebenem, ungeschriebenerer, ungeschriebenere, ungeschriebeneres, ungeschriebeneren, ungeschriebenerem, ungeschriebenster, ungeschriebenste, ungeschriebenstes, ungeschriebensten, ungeschriebenstem]