[ - Collapse All ]
ungetan  

ụn|ge|tan <Adj.>: nicht getan, durch-, ausgeführt: -e Arbeiten; etw. u. lassen.
ungetan  

ụn|ge|tan <Adj.>: nicht getan, durch-, ausgeführt: -e Arbeiten; etw. u. lassen.
ungetan  

Adj.: nicht getan, durch-, ausgeführt: -e Arbeiten; etw. u. lassen.
ungetan  

adj.
<Adj.> etwas ~ lassen nicht tun, obwohl man es tun sollte;
['un·ge·tan]
[ungetaner, ungetane, ungetanes, ungetanen, ungetanem, ungetanerer, ungetanere, ungetaneres, ungetaneren, ungetanerem, ungetanster, ungetanste, ungetanstes, ungetansten, ungetanstem]