[ - Collapse All ]
unglücklicherweise  

ụn|glück|li|cher|wei|se <Adv.>: zu allem Unglück: u. wurde ich noch krank.
unglücklicherweise  

ụn|glück|li|cher|wei|se
unglücklicherweise  

fatalerweise, unglückseligerweise, zu allem Unglück; (geh.): unseligerweise.
[unglücklicherweise]
[ungluecklicherweise]
unglücklicherweise  

ụn|glück|li|cher|wei|se <Adv.>: zu allem Unglück: u. wurde ich noch krank.
unglücklicherweise  

Adv.: zu allem Unglück: u. wurde ich noch krank.
unglücklicherweise  

adv.
<Adv.> zum Unglück; ~ war ich an diesem Tag nicht zu Hause
[un·glück·li·cher'wei·se]