[ - Collapse All ]
unhörbar  

un|hör|bar [auch: '- - -] <Adj.>: nicht, kaum hörbar: ein -es Flüstern; etw. mit -er Stimme sagen; u. seufzen.
unhörbar  

un|hör|bar [ auch '℧...]
unhörbar  

geräuschlos, kaum vernehmlich, lautlos, leise, still, unmerkbar, unmerklich, verhalten; (geh.): kaum vernehmbar.
[unhörbar]
[unhörbarer, unhörbare, unhörbares, unhörbaren, unhörbarem, unhörbarerer, unhörbarere, unhörbareres, unhörbareren, unhörbarerem, unhörbarster, unhörbarste, unhörbarstes, unhörbarsten, unhörbarstem, unhoerbar]
unhörbar  

un|hör|bar [auch: '- - -] <Adj.>: nicht, kaum hörbar: ein -es Flüstern; etw. mit -er Stimme sagen; u. seufzen.
unhörbar  

[auch: '] Adj.: nicht, kaum hörbar: ein -es Flüstern; etw. mit -er Stimme sagen; u. seufzen.
unhörbar  

adj.
<a. [-'--] Adj.> nicht hörbar, geräuschlos
['un·hör·bar]
[unhörbarer, unhörbare, unhörbares, unhörbaren, unhörbarem, unhörbarerer, unhörbarere, unhörbareres, unhörbareren, unhörbarerem, unhörbarster, unhörbarste, unhörbarstes, unhörbarsten, unhörbarstem]