[ - Collapse All ]
Unikat  

Uni|kat das; -[e]s, -e <lat.-nlat.>:
a)einzige Ausfertigung eines Schriftstücks im Unterschied zum ↑ Duplikat u. ↑ Triplikat;

b)Unikum (1);

c)einziges Kunstwerk seiner Art
Unikat  

Uni|kat, das; -[e]s, -e [zu lat. unicus (↑ Unikum ), geb. nach Duplikat]:

1.etw., was nur einmal vorhanden ist, was es nur [noch] in einem Exemplar gibt: jedes Schmuckstück ist ein U.


2.einzige Ausfertigung eines Schriftstücks.
Unikat  

Uni|kat [uni...], das; -[e]s, -e <lat.> (einzige Ausfertigung)
Unikat  

Einzelstück; (Fachspr.): Unikum.
[Unikat]
Unikat  

Uni|kat, das; -[e]s, -e [zu lat. unicus (↑ Unikum), geb. nach Duplikat]:

1.etw., was nur einmal vorhanden ist, was es nur [noch] in einem Exemplar gibt: jedes Schmuckstück ist ein U.


2.einzige Ausfertigung eines Schriftstücks.
Unikat  

n.
U·ni'kat <n. 11> Urschrift, einzige Ausfertigung (eines Schriftstückes) [analog zu Duplikat; zu lat. unicus „einzig“]
[Uni'kat,]
[Unikates, Unikats, Unikate, Unikaten]