[ - Collapse All ]
Unitarier  

Uni|ta|ri|er der; -s, -: (hist.) Vertreter einer nachreformatorischen kirchlichen Richtung, die die Einheit Gottes betont u. die Lehre von der ↑ Trinität teilweise od. ganz verwirft; Ggs. ↑ Trinitarier
Unitarier  

Uni|ta|ri|er, der; -s, -: Vertreter einer nachreformatorischen kirchlichen Richtung, die die Einheit Gottes betont u. die Lehre von der Trinität teilweise od. ganz verwirft.
Unitarier  

Uni|ta|ri|er, der; -s, - <lat.> (Anhänger einer protestant. Richtung, die die Einheit Gottes betont u. die Dreifaltigkeit ablehnt)
Unitarier  

Uni|ta|ri|er, der; -s, -: Vertreter einer nachreformatorischen kirchlichen Richtung, die die Einheit Gottes betont u. die Lehre von der Trinität teilweise od. ganz verwirft.
Unitarier  

n.
U·ni'ta·ri·er <m. 3> Anhänger einer protestant. Gruppe, die die Trinitätslehre ablehnt u. die Einheit Gottes betont [Unität]
[Uni'ta·ri·er,]
[Unitariers, Unitariere, Unitarieren, Unitarierin, Unitarierinnen]