[ - Collapse All ]
unleserlich  

ụn|le|ser|lich [auch: -'- - -] <Adj.>: nicht leserlich: u. schreiben.
unleserlich  

ụn|le|ser|lich [ auch ...'le:...]
unleserlich  

a) schwer entzifferbar, unlesbar; (ugs. abwertend): geschmiert, krakelig, kritzelig, sudelig.

b) (Literaturw.): verderbt.

c) ausgeixt, durchgestrichen, überschrieben; (geh.): getilgt.

[unleserlich]
[unleserlicher, unleserliche, unleserliches, unleserlichen, unleserlichem, unleserlicherer, unleserlichere, unleserlicheres, unleserlicheren, unleserlicherem, unleserlichster, unleserlichste, unleserlichstes, unleserlichsten, unleserlichstem]
unleserlich  

ụn|le|ser|lich [auch: -'- - -] <Adj.>: nicht leserlich: u. schreiben.
unleserlich  

[auch: '] Adj.: nicht leserlich: u. schreiben.
unleserlich  

adj.
<Adj.> nicht leserlich, nicht lesbar; eine ~e Handschrift, Inschrift, Unterschrift; ~ schreiben
['un·le·ser·lich]
[unleserlicher, unleserliche, unleserliches, unleserlichen, unleserlichem, unleserlicherer, unleserlichere, unleserlicheres, unleserlicheren, unleserlicherem, unleserlichster, unleserlichste, unleserlichstes, unleserlichsten, unleserlichstem]