[ - Collapse All ]
unredlich  

ụn|red|lich <Adj.> (geh.): nicht redlich, nicht ehrlich.
unredlich  

ụn|red|lich
unredlich  

a) betrügerisch, geheuchelt, heuchlerisch, unaufrichtig, unecht, unehrlich; (geh.): arglistig, unwahrhaftig; (bildungsspr.): hypokritisch; (abwertend): falsch, verlogen.

b) bösartig, charakterlos, ehrlos, gemein, niederträchtig, unanständig, unfair, unfein, unrechtmäßig, unzulässig; (geh.): ehrvergessen, frevelhaft, ruchlos, übel, unehrenhaft, unlauter, verwerflich; (bildungsspr.): illegitim; (abwertend): schäbig, schmutzig, schuftig, schurkisch; (ugs. abwertend): mies, schofel.

[unredlich]
unredlich  

ụn|red|lich <Adj.> (geh.): nicht redlich, nicht ehrlich.
unredlich  

Adj. (geh.): nicht redlich, nicht ehrlich.
unredlich  

adj.
<Adj.> nicht redlich, unehrlich, betrügerisch (Charakter, Handlungsweise)
['un·red·lich]
[unredlicher, unredliche, unredliches, unredlichen, unredlichem, unredlicherer, unredlichere, unredlicheres, unredlicheren, unredlicherem, unredlichster, unredlichste, unredlichstes, unredlichsten, unredlichstem]